Ein sicherer Wachskreislauf durch Eigenwachsumarbeitung

Wir bieten allen Imkerkollegen eine Umarbeitung Ihres eigenen Bienenwachses zu Mittelwänden im Zellmaß 5,4 mm an.
Eigenwachsumarbeitung erfolgt das ganze Jahr über und ist ab 5 kg möglich.

 
Wir sind ein zertifizierter Betrieb für die Umarbeitung von Bienenwachs zu Mittelwänden (Betriebe oder Anlagen, die tierische Nebenprodukte oder Folgeprodukte für den Verwendungszweck außerhalb der Futtermittelkette handhaben nach (EG) Verordnung 1069/2009, Imkereierzeugnisse) mit Hygienevorschriften für bestimmte tierische Nebenprodukte.
Damit unterliegen wir der ständigen Kontrolle durch das Verterinäramt Dachau als zuständige Aufsichtsbehörde.
Unsere Zulassung erfolgt nach §26 TierNebV mit der Betriebsnummer: DE 09 174 0001 14
Voraussetzungen und Durchführungserklärungen finden sie bei Rahmenbedingungen für Wachsumarbeitung

  

Das Wachs zum Umarbeiten kann auch in der Dachauer Bienenwelt abgegeben werden!